Aufbautraining nach Sportverletzungen
Kontakt   |   Sitemap   |   Datenschutz   |   Impressum

Neuer Kurs Faszien-Training in der Gruppe

Kursbeginn:

Freitag 01.02.2019 - 05.04.2019

17.30 Uhr - 18.30 Uhr 

10 Einheiten a 60 min. Preis 100 €

Kursleiterin Stephanie Braun

Bitte vorab anmelden

Handtuch mitbringen

 


Neuer Kurs Rückenschule - Morgens

Kursbeginn: Freitag 01.02.2019 - 05.04.2019 

10 Einheiten a 60 Min. Preis 100 €

11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kursleiterin: Carolin Popp

Rehazentrum Helmbrechts

(Gymnastikraum)

Bitte vorab anmelden.

Handtuch mitbringen

  


Jetzt neu in ihrem Rehazentrum Helmbrechts

Die Schröpfkopfmassage als zusätzliches Wellnessangebot

40 Minuten für 35,-€

Es freuen sich Ihre Therapeutinnen Lisa Voigt und Verena Voit.

Übrigens auch als Gutschein für ein Last Minute Geschenk erhältlich.

Aufbautraining nach Sportverletzungen

Nachbehandlung nach Verletzungen oder Sportverletzungen.

Patienten/Sportler operiert oder konservativ vom Arzt versorgt. Im Anschluß bestimmen die Sporttherapie und Anwendungen der physikalischen Therapie den weiteren Genesungsprozeß zum Bsp. bei:

  • Wirbelsäulen; Bandscheibenvorfall
  • Schulter; Rotatorenmanschettenruptur
  • Knie; Kreuzbandruptur, Meniskus- läsionen
  • Fuß; Achillessehnenruptur; Sprungelenksdistorsionen

     

    1. D.h ein individuell dosiertes und zielgerichtetes Belastungstraining nach Verletzungen.
    2. Steigerung der Belastungsreize nach aktuellen Gesundheitszustand und der entsprechenten Handlungs- und Bewegungsmuster der jeweiligen Sportart.
    3. Training nicht nur der verletzten Struktur, sondern komplexe Trainingsform unter Einbeziehung des gesamten Körpers.
    4. Nach Erreichen der vollen Belastbarkeit bezogen auf die jeweilige Sportart ist die Nachbehandlung abgeschlossen.